Adrenalinschub oder doch eher Couchpotato?

Das ist die Frage aller Fragen. Und Winzieee hat sie uns gestellt. Mein erster Gedanke war: Adrenalin- Potato. Sprich von jedem ein bisschen etwas – allerdings ja nicht zu viel Adrenalin. Wenn es darum geht bin ich dann doch ein kleiner Feigling *lach*

Winzieee`s tolle Bloggeraktion mit ihrem Sponsor Abenteuergutscheine.at verlosen 8 Amazongutscheine im Wert von 180 Euro. Da versuche ich doch mein Glück und berichte euch über meine Erfahrungen und Vorlieben.

Adrenalin darf es schon etwas sein, so ganz entspannen auf dem Sofa kann ich ja dann doch nicht – da es bei mir schnell in Langweile um schlägt. Aber nie im Leben würde ich einen Bungeesprung wagen: auch wenn Abenteuer.at sogar einen Bungeetandemsprung anbietet. Da würde ich wohl vorher einen Herzinfarkt erleiden, als dass es mir Nervenkitzel bereiten würde ^^

Da mag ich es eher ein bisschen ruhiger – zum Glück bietet Abenteuer.at auch Ballonfahrten an. Einfach mal hoch in die Lüfte steigen und die Welt von oben beachten. Wenn man mich als Kind fragte, was ich für ein Tier sein wollte, dann lautete meine prompte Antwort immer: ein Vogel! Deswegen möchte ich auch einmal im Leben mit einem Ballon hoch hinaus und einfach das Feeling erleben, die Welt von oben zu erleben.

Einen wahren Adrenalinschub erlebte ich, als ich in Rust im Europapark war. Ich staune noch heute über mich, dass ich mich wahrhaftig überreden habe lassen, in der Silverstar (Achterbahn) in erster Reihe mitzufahren. Ihr könnt euch denken, wie froh ich war, als es hieß, letzte Runde, alle die noch vorn stehen müssen bitte in die anderen Reihen ausweichen – und vor uns stand noch ein Pärchen. Wer ahnte denn, dass meine Begleitung so Mitleidserregend war und sie uns freiwillig den Platz ganz vorn angeboten haben. Oh Gott ich dachte echt, ich müsse sterben! Hab es aber überlebt, wie ihr seht *lach* Und deswegen habe ich mich sogar zum Oktoberfest in die Olympia Achterbahn mit 5 Loopings getraut. Wow, oder?

Im Gegensatz dazu liebe ich es auch mal auf dem Sofa zu entspannen, in eine dicke Decke eingekuschelt und ein spannendes Buch in der Hand: auch das kann Adrenalin pur bedeuten: denn so manches Buch verspricht so manchen Nervenkitzel.

Auch mit den Kids kuschelnd auf dem Sofa zu verbringen ist doch das Schönste was es gibt. Oder, was meint ihr?

LG eure Silly

2 Gedanken zu „Adrenalinschub oder doch eher Couchpotato?

  1. Du bist in der ersten Reihe einer Achterbahn mitgefahren? Aber nicht im Ernst? Oh Gott, ich würde nicht einsteigen, keine 100 Pferde würden mich da reinkriegen, das ist ja gruselig! Gruseliger als mein Bungeesprung! =)

  2. Danke für deine Teilnahme. 🙂

    Ein bequemes Sofa, eine kuschelige Decke und ein gutes Buch – dagegen kommt fast nichts an. 🙂
    Eine Ballonfahrt würde ich übrigens auch gerne mal machen. Da muss ich mich wenigstens nicht so sehr zu überwinden, wie zu einem Bungee Jump ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.